Antipasti und Co., Beilagen, Party und Feste, VEGAN, VEGETARISCH

Süß-sauer marinierter Blumenkohl

Auch gut zu marinieren geht Blumenkohl:

20140512-235450.jpg

Zutaten:

Die Zubereitung ist denkbar einfach, man sollte dem süß-sauer marinierten Blumenkohl aber besser mindestens eine Nacht zum Ziehen geben:

  1. Den Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen, größere Röschen teilen.
  2. Die Blumenkohlröschen 14 Minuten im Dampf garen und
  3. in eine flache Schüssel geben.
  4. Die heiße Marinade darüber geben und abkühlen lassen.
  5. Mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, besser sogar über Nacht!

Der süß-sauer marinierte Blumenkohl ist prima als leckere Beilage oder zum Salat…!

20140512-235014.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu um ein Kommentar geben zu können.